Sonntag 26. Juni 2016
Juni Ausgabe Nr.194
Johanna Touzel

Oberflächliche Werte

epa04761861 President of the European Council Donald Tusk (L-R), President of the European Parliament Martin Schulz and President of the European Commission Jean-Claude Juncker during arrivals at Eastern Partnership Summit in Riga, Latvia, 22 May 201

In der Welt der Politik und der Medien wird in letzter Zeit gerne von „Werten“ gesprochen. Aber was verstehen wir eigentlich darunter?

Europäischer Rat

Zeit für eine authentische europäische Friedenspolitik

Angesichts der zahlreichen Konflikte an den EU-Außengrenzen ist es höchste Zeit, dass die EU eine effiziente Globale Strategie für ihre Außen- und Sicherheitspolitik verabschiedet.

Europäisches Parlament

Dem Sozialdumping die rote Karte zeigen

Gelingt es der EU mit Blick auf die Freizügigkeit der Arbeitnehmer für mehr Gerechtigkeit auf dem europäischen Arbeitsmarkt zu sorgen?

Europäische Kommission

Die Umsetzung des Übereinkommens von Paris schreitet voran

Von April an haben die nationalen Regierungen nunmehr ein Jahr Zeit, um das bei der COP21 in Paris erreichte Klimaschutzübereinkommen zu ratifizieren, der letzte Schritt, bevor es endgültig in Kraft treten kann.

Europäische Kommission

Wird der Rubikon überschritten?

Die Europäische Union stellt das Genome Editing auf den Prüfstand.

Kirche in Europa

Papst Franziskus‘ europäische Geometrie

Die von Papst Franziskus beschriebenen allgemeinen Prinzipien, dank derer „die Verschiedenheiten sich in einem gemeinsamen Vorhaben harmonisieren“, können die europäischen Entscheidungsträger in ihrem Einigungsprozess leiten.

europeinfos

Monatliche Newsletter, 11 Ausgaben im Jahr
erscheint in Deutsch, Englisch und Französisch
COMECE, 19 square de Meeûs, B-1050 Brüssel
Tel: +32/2/235 05 10, Fax: +32/2/230 33 34
e-mail: europeinfos@comece.eu

Herausgeber: Fr Patrick Daly
Chefredakteure: Johanna Touzel und Martin Maier SJ
© design by www.vipierre.fr

Hinweis: Die in europeinfos veröffentlichten Artikel geben die Meinung der Autoren wieder und stellen nicht unbedingt die Meinung der COMECE und des Jesuit European Office dar.
Darstellung:
http://europe-infos.eu/