Freitag 18. August 2017
#186 - Oktober 2015
P. Patrick H. Daly

Vor Schengen

Mit dem Zug oder vom Sessel aus quer durch Europa reisen

Rat der Europäischen Union

Ineffiziente Waffenexportkontrollen: eine Bedrohung für den Weltfrieden

Stellen die überarbeiteten EU-Maßnahmen zur Kontrolle von Waffenexporten eine angemessene Antwort auf die derzeitigen Sicherheitsherausforderungen dar?

Europäischer Rat

Flüchtlingskrise: EU-Politiker auf dem Prüfstand

Mit qualifizierter Mehrheit haben sich die Mitgliedstaaten auf eine verpflichtende Umverteilung von Flüchtlingen in der EU verständigt.

Europäischer Rat

Welche Grenzen braucht die EU?

Angesichts der Flüchtlingskrise müssen die EU-Mitgliedstaaten entscheiden, welche Art von Grenzen der europäische Raum der Freizügigkeit haben soll. Die Sicht des Leiters des Jesuitenflüchtlingsdienstes Europa.

Europäischer Rat

Umsetzung der EU-Klimaschutzverpflichtungen

Im Vorfeld der Weltklimakonferenz in Paris haben die EU-Umweltminister ihren Vorschlag bekräftigt, die CO2-Emissionen bis 2030 um mindestens 40 % und bis 2050 um 80 bis 95% im Vergleich zu den Werten von 1990 zu reduzieren.

Europäische Union

Die Europäische Union aus dem Blickwinkel Indiens

Denzil Fernandes SJ ist indischer Jesuit und im Indian Social Institute in Neu-Delhi tätig. Er hat einige Zeit in Brüssel verbracht und beobachtet Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen der EU und Indien.

Agenda

> 17. Juli
Die Kommission wird die Überprüfung der Arbeitsbezogenen und Sozialen Entwicklungen in Europa für das Jahr 2017 vorstellen. Dieses Jahr wird sie sich auf inter-generationelle Fairness konzentrieren.
 
> 24. Juli
Der Rat “Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN)” wird die Wirtschafts- und Finanzminister aus allen EU-Mitgliedstaaten versammeln, um EU-Wirtschaftspolitik, Steuerfragen und die Regulierung der Finanzdienstleistungen zu überprüfen.
 
> 17. - 18. Juli
Der Rat “Landwirtschaft und Fischerei” wird sich in Brüssel treffen. Die jeweils zuständigen Minister der Mitgliedstaaten werden Themen im Bereich der Landwirtschaft und Fischerei diskutieren, wie Lebensmittelsicherheit, Tiergesundheit, Tierschutz und Pflanzengesundheit.
 
> 31. Juli – 11. August
Das COMECE-Büro in Brüssel bleibt geschlossen.
 
> 28. – 31. August
Die Ausschüsse des Europäischen Parlaments werden ihre Arbeit wiederaufnehmen, um die Gesetzgebungsarbeit für die Plenartagung des Parlaments vorzubereiten.

europeinfos

Monatliche Newsletter, 11 Ausgaben im Jahr
erscheint in Deutsch, Englisch und Französisch
COMECE, 19 square de Meeûs, B-1050 Brüssel
Tel: +32/2/235 05 10, Fax: +32/2/230 33 34
e-mail: europeinfos@comece.eu

Herausgeber: Fr Olivier Poquillon OP
Chefredakteure: Johanna Touzel und Martin Maier SJ
© design by www.vipierre.fr

Hinweis: Die in europeinfos veröffentlichten Artikel geben die Meinung der Autoren wieder und stellen nicht unbedingt die Meinung der COMECE und des Jesuit European Office dar.
Darstellung:
http://www.europe-infos.eu/