Freitag 27. April 2018

Die Problematik der Regulierung und Deregulierung

Frank Turner sj

Immer wieder wird in Europa über die Vor- und Nachteile von Regulierung diskutiert, ein Thema, das viele unterschiedliche politische Bereiche berührt.

Auf neuem Boden Wurzeln schlagen

Patrick H. Daly

Die meisten Migranten verlassen ihre vertraute Heimat, um einer wirtschaftlichen oder sozialen Notlage zu entkommen oder einem Krieg oder einer Verfolgung aus religiösen Gründen zu entfliehen.

Militärpolitische Entscheidungen und christliches Zeugnis

Frank Turner SJ

Nach dem Chemiewaffeneinsatz in Syrien am 21. August 2013 ist eine leidenschaftliche Diskussion um einen möglichen Militäreinsatz des Westens in Syrien entbrannt.

September 2013

Patrick Daly

Das neue politische Jahr beginnt in diesem Monat. Für viele Mitglieder des Europäischen Parlaments wird es der letzte Monat in der Rue Wiertz sein.

Wirtschaft und Finanzen als politische Angelegenheit

Franck Turner sj

Die Wirtschaftskrise in Europa wird so schnell nicht überwunden sein. Diese Herausforderung stellt die Politiker auf die Probe, stärkt sie aber zugleich auch in ihrer Berufung.

Der Bischof von Rom als Europäer

Patrick H. Daly

Ein nicht europäischer Papst steht vor europäischen Herausforderungen.

Die ethische Herausforderung des Offshore Bankings

Frank Turner SJ

Die zyprische Finanzkrise ist ein Sonderfall im Rahmen einer breiteren Finanz- und Ethikkrise.

Geschichtslektüre

Fr Patrick Daly

„Geschichte“, so sagte einmal Henry Ford, dessen Modell T den Lauf der Geschichte selbst verändern sollte, sei „Blödsinn“.

Bürgerschaft und Pflichten

Frank Turner SJ

Eine Bürgerschaft bringt Rechte mit sich, doch definieren diese keine Bürgerschaft.

«Tismas Hund» oder: wohin treibt Europa?

Michael Kuhn

«Wir hocken wie erstarrt auf einer Eisscholle, wir wissen nicht, wie wir uns verhalten sollen, und gleichzeitig treiben wir den Strom hinab».

Europäische Kommission geht gegen Steuerflucht vor

Frank Turner SJ

In einem Aktionsplan beschreibt die Europäische Kommission wesentliche Voraussetzungen für verantwortungsvolles Handeln im Steuerbereich.

europeinfos

Monatliche Newsletter, 11 Ausgaben im Jahr
erscheint in Deutsch, Englisch und Französisch
COMECE, 19 square de Meeûs, B-1050 Brüssel
Tel: +32/2/235 05 10, Fax: +32/2/230 33 34
e-mail: europeinfos@comece.eu

Herausgeber: Fr Olivier Poquillon OP
Chefredakteure: Johanna Touzel und Martin Maier SJ

Hinweis: Die in europeinfos veröffentlichten Artikel geben die Meinung der Autoren wieder und stellen nicht unbedingt die Meinung der COMECE und des Jesuit European Office dar.
Darstellung:
http://www.europe-infos.eu/